Ölgelagerte Riemen für Riemensteuerung (BIO)

Kategorie:

Produktbeschreibung

2007 brachte Dayco das erste ölgelagerte „Belt-in-Oil“-Steuerriemensystem für Anwendungen in der Automobilindustrie auf den Markt, ein technologischer Durchbruch, durch den sich Kunden direkt auf geringere Emissionen, wirtschaftlicheren Kraftstoffverbrauch und weniger Antriebsbelastung konzentrieren können.

Das „Belt-in-Oil“-System, zu dem auch Daycos patentierter Riemenspanner gehört, bietet geringeres Gewicht, weniger Dehnung, Reibung und Lärmentwicklung als herkömmliche Kettentriebskomponenten. Für unsere Kunden schlägt sich das in höherer Motorleistung, geringeren Emissionen und wirtschaftlicherem Kraftstoffverbrauch nieder. Der ölgelagerte Dayco Belt-in-Oil Steuerriemen ist in den Motor integriert, kommt in direkten Kontakt mit dem Motoröl und reduziert auch die Größe des Motoraggregats, was wiederum zu weniger Einzelkomponenten und geringerem Gewicht führt.

Zusätzliche Information

Verfügbaren Märkte

Südamerika, Europa/Naher Osten/Afrika